Geschichte

Die Opel Corsa E Black Edition ist ein beliebtes Modell der deutschen Automarke Opel. Die Geschichte und Entwicklung dieses Fahrzeugs sind interessant und zeigen die Fortschritte in der Automobilindustrie.

Die Opel Corsa E Black Edition wurde erstmals im Jahr 2015 auf der Pariser Automobilausstellung vorgestellt. Als Teil der fĂŒnften Generation der Opel Corsa-Reihe zeichnet sich die Black Edition durch ihr sportliches und elegantes Design aus.

Dieses Fahrzeug ist mit vielen modernen Funktionen und Technologien ausgestattet, die den Fahrkomfort und die Fahrsicherheit verbessern. Die aerodynamische Form des Opel Corsa E Black Editions sorgt fĂŒr eine bessere Effizienz und Leistung bei gleichzeitig reduziertem Kraftstoffverbrauch.

Der Opel Corsa E Black Edition ist mit verschiedenen Motorvarianten erhÀltlich, darunter Benzin- und Dieselmotoren. Die Leistung des Fahrzeugs variiert je nach Motortyp und Ausstattungsvariante.

Im Inneren des Opel Corsa E Black Edition finden Fahrer und Passagiere ein modernes und komfortables Interieur. Die VerarbeitungsqualitÀt ist hochwertig und die Sitze bieten guten Halt wÀhrend der Fahrt. Das Infotainmentsystem des Fahrzeugs ist mit einem Touchscreen ausgestattet und bietet zahlreiche Funktionen wie Navigation, Bluetooth-KonnektivitÀt und Musik-Streaming.

Die Sicherheit ist ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung des Opel Corsa E Black Editions. Das Fahrzeug verfĂŒgt ĂŒber verschiedene Sicherheitsfunktionen wie ABS, ESP und Airbags, um den Insassenschutz zu gewĂ€hrleisten. DarĂŒber hinaus bietet der Opel Corsa E Black Edition auch eine Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen wie Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung und Fernlichtassistent.

Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Modellvarianten der Opel Corsa E Black Edition veröffentlicht, um den unterschiedlichen BedĂŒrfnissen und Vorlieben der Kunden gerecht zu werden. Diese Modelle bieten verschiedene Ausstattungsoptionen und Upgrades, um den Fahrzeugbesitzern eine personalisierte Erfahrung zu bieten.

Die Opel Corsa E Black Edition hat seit ihrer MarkteinfĂŒhrung eine positive Resonanz erhalten. Fahrer schĂ€tzen das moderne Design, die ansprechende Leistung und die Komfortmerkmale des Fahrzeugs.

Insgesamt hat sich die Opel Corsa E Black Edition als beliebtes Fahrzeug in der Kompaktklasse etabliert und trĂ€gt zur Erfolgsgeschichte der Opel Corsa-Reihe bei. Mit ihrem attraktiven Design, der fortschrittlichen Technologie und der zuverlĂ€ssigen Leistung bleibt die Opel Corsa E Black Edition eine bevorzugte Wahl fĂŒr Autoliebhaber auf der ganzen Welt.

Design

Der Designer des Opel Corsa E Black Edition ist Mark Adams. Bei der Gestaltung des Fahrzeugs wurde er von der Idee einer sportlichen und dynamischen Optik inspiriert. Der Opel Corsa E Black Edition verwendet die Designsprache „sculptural artistry meets German precision“, die gekennzeichnet ist durch klare Linien, kraftvolle Proportionen und markante Details. Durch die Verwendung von schwarzen Akzenten wie dem Dach, den Außenspiegelkappen und den LeichtmetallrĂ€dern wird dem Fahrzeug ein besonders sportliches und individuelles Erscheinungsbild verliehen. Die schwarzen Designelemente harmonieren perfekt mit den leuchtenden Lackfarben des Opel Corsa E Black Edition, was zu einem dynamischen und auffĂ€lligen Gesamtauftritt fĂŒhrt.

ModellĂŒbersicht

Opel bietet fĂŒr den Corsa E Black Edition verschiedene Variationen an. Hier sind die Optionen:

1. Motorvarianten:
– 1.4 Turbo: Dieser Motor verfĂŒgt ĂŒber einen 1,4-Liter-Benzinmotor mit Turboaufladung. Er bietet eine Leistung von 90 PS.
– 1.0 Turbo: Diese Variante hat einen 1,0-Liter-Turbobenzinmotor mit einer Leistung von 115 PS.

2. Getriebe:
– Schaltgetriebe: Eine 6-Gang-Schaltung ist Standard fĂŒr den Corsa E Black Edition.
– Automatikgetriebe: Auf Wunsch kann der Corsa E mit einem automatischen Getriebe ausgestattet werden.

3. Ausstattung:
– Sportliches Exterieur: Der Corsa E Black Edition verfĂŒgt ĂŒber ein sportliches Design mit schwarzen Akzenten an der Karosserie, einschließlich schwarzer Felgen und einem schwarzen Dach.
– Hochwertiges Interieur: Im Innenraum des Corsa E Black Edition finden Sie hochwertige Materialien und eine schwarze Farbgebung, die das sportliche Erscheinungsbild des Fahrzeugs unterstreicht.
– Technische Features: Der Corsa E Black Edition ist mit modernen Technologien ausgestattet, wie z.B. einem Multimedia-System mit Touchscreen, Bluetooth-KonnektivitĂ€t und einer RĂŒckfahrkamera.

4. Sonderausstattung:
– Fahrerassistenzsysteme: Der Corsa E Black Edition kann mit Fahrerassistenzsystemen wie einem Spurhalteassistenten, einem Notbremsassistenten und einem Totwinkelwarner ausgestattet werden.
– Komfortoptionen: ZusĂ€tzliche Komfortoptionen wie beheizbare Sitze, eine Klimaautomatik und ein Panorama-Glasdach stehen zur VerfĂŒgung.

Bitte beachten Sie, dass die genaue VerfĂŒgbarkeit und die verschiedenen Variationen je nach Region oder HĂ€ndler unterschiedlich sein können. Es empfiehlt sich daher, die Opel-Website oder einen Opel-HĂ€ndler fĂŒr weitere Informationen zu konsultieren.

Alltagstauglichkeit

Der Opel Corsa E Black Edition ist eine praktische Option fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch. Mit seinem kompakten Design und der optimalen GrĂ¶ĂŸe passt er problemlos in enge ParkplĂ€tze und ist einfach zu manövrieren.

Das Innere des Corsa E bietet ausreichend Platz fĂŒr Fahrer und Passagiere. Die Sitze sind bequem und bieten guten Seitenhalt. Außerdem gibt es genĂŒgend Stauraum fĂŒr GepĂ€ck und EinkĂ€ufe. Die RĂŒckbank kann bei Bedarf auch umgeklappt werden, um zusĂ€tzlichen Stauraum zu schaffen.

Das Fahrzeug verfĂŒgt ĂŒber verschiedene praktische Funktionen, die den Alltag erleichtern. Dazu gehören beispielsweise ein fortschrittliches Infotainment-System, das die KonnektivitĂ€t mit Smartphones ermöglicht, sowie Assistenzsysteme wie eine RĂŒckfahrkamera und Einparkhilfe.

Der Opel Corsa E Black Edition ist auch in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz recht praktisch. Je nach Motorisierung und Fahrstil kann er einen sparsamen Verbrauch bieten, was sich auf die tÀglichen Fahrtkosten auswirken kann.

Bei der Fahrt ĂŒberzeugt der Corsa E Black Edition mit wendigem Handling und einer angenehmen FahrqualitĂ€t. Seine kompakten Abmessungen machen ihn ideal fĂŒr den Stadtverkehr, wĂ€hrend er auf der Autobahn eine stabile Fahrt bietet.

Insgesamt ist der Opel Corsa E Black Edition eine praktische Wahl fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch. Er vereint Komfort, FunktionalitĂ€t und Effizienz in einem attraktiven Paket.

Koferraum

Der Kofferraum des Opel Corsa E Black Edition hat ein Fassungsvermögen von 285 Litern. Dieser kompakte Stauraum bietet ausreichend Platz fĂŒr das Verstauen von EinkĂ€ufen, GepĂ€ck oder anderen GegenstĂ€nden. Bei Bedarf können die RĂŒcksitze umgeklappt werden, um den Laderaum auf bis zu 1.120 Liter zu erweitern. Dies ermöglicht den Transport grĂ¶ĂŸerer GegenstĂ€nde oder das Laden von sperrigen GegenstĂ€nden. Insgesamt bietet der Opel Corsa E Black Edition einen praktischen und vielseitigen Kofferraum fĂŒr alltĂ€gliche BedĂŒrfnisse und Reisen.

Innenraum

Die QualitÀt des Interieurs im Opel Corsa E Black Edition ist solide und gut verarbeitet. Opel hat hochwertige Materialien verwendet, um den Innenraum aufzuwerten und ein komfortables Fahrerlebnis zu bieten.

Die Sitze sind mit StoffbezĂŒgen ausgestattet, die sowohl bequem als auch langlebig sind. Das Lenkrad ist mit hochwertigem Leder verkleidet, was einen Hauch von Luxus verleiht. Die Armaturenbrettverkleidung besteht aus hochwertigem Kunststoff, der sich angenehm anfĂŒhlt und eine gute Haptik bietet.

Opel hat auch sorgfÀltig auf die Details geachtet, indem sie Chrom- und Klavierlackakzente verwendet haben, um den Innenraum aufzuwerten. Die Bedienelemente sind intuitiv angeordnet und leicht zu erreichen, was die Benutzerfreundlichkeit des Fahrzeugs verbessert.

Insgesamt bietet der Opel Corsa E Black Edition ein angenehmes Interieur, das gut verarbeitet ist und hochwertige Materialien verwendet, um den Fahrkomfort und die Fahrerfreude zu steigern.

Sicherheit

Der Opel Corsa E Black Edition verfĂŒgt ĂŒber eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, die ihn zu einem sicheren Fahrzeug machen. Dazu gehören:

1. Frontkollisionswarner: Dieses System erkennt Fahrzeuge oder Hindernisse vor dem Fahrzeug und warnt den Fahrer rechtzeitig vor einer möglichen Kollision.

2. Spurhalteassistent: Der Corsa E Black Edition ist mit einem Spurhalteassistenten ausgestattet, der den Fahrer bei unbeabsichtigtem Verlassen der Fahrspur warnt.

3. Verkehrsschilderkennung: Dieses System erkennt Verkehrszeichen und zeigt sie dem Fahrer auf dem Armaturenbrett an. So können Geschwindigkeitsbegrenzungen und andere wichtige Informationen leicht abgelesen werden.

4. Einparkhilfe: Der Corsa E Black Edition ist mit einer Einparkhilfe ausgestattet, die dem Fahrer hilft, sich bei Manövern im Stadtverkehr oder in engen ParklĂŒcken zu orientieren.

In Bezug auf die Sicherheitsbewertung hat der Opel Corsa E Black Edition gute Resultate erzielt. Im Euro NCAP-Crashtest, der unabhĂ€ngig durchgefĂŒhrt wird, erhielt der Corsa E eine FĂŒnf-Sterne-Bewertung. Dies zeigt, dass das Fahrzeug in verschiedenen Kategorien wie Insassenschutz, FußgĂ€ngerschutz und Sicherheitsassistenzsysteme gut abschneidet. Diese Bewertung bestĂ€tigt die hohe Sicherheit, die der Opel Corsa E Black Edition bietet.

Instandhaltungskosten

Die Kosten fĂŒr Wartung, Versicherung und allgemeine Instandhaltung eines Opel Corsa E Black Edition können je nach individueller Situation variieren. Hier sind jedoch einige allgemeine Informationen:

Wartungskosten: Die regelmĂ€ĂŸige Wartung eines Opel Corsa E Black Edition umfasst Ölwechsel, Inspektionen, BremsenĂŒberprĂŒfung und den Austausch von Verschleißteilen. Die Kosten hierfĂŒr können von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich sein, liegen jedoch normalerweise zwischen 200 € und 500 € pro Jahr, abhĂ€ngig von der Fahrzeugnutzung.

Versicherungskosten: Die Versicherungskosten fĂŒr einen Opel Corsa E Black Edition hĂ€ngen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Alter des Fahrers, dem Wohnort, der Schadenfreiheitsklasse und der gewĂŒnschten Deckung. In Deutschland können die jĂ€hrlichen Versicherungskosten fĂŒr einen Corsa E Black Edition zwischen 500 € und 1500 € liegen.

Allgemeine Instandhaltung: Neben den regelmĂ€ĂŸigen Wartungskosten können auch andere Ausgaben anfallen, um den Opel Corsa E Black Edition in gutem Zustand zu halten. Dazu gehören zum Beispiel Reifenwechsel, Batterieersatz, Reparaturen bei UnfallschĂ€den und die Fahrzeugreinigung. Diese Kosten können je nach individueller Nutzung variieren und sollten in die allgemeine Budgetplanung einbezogen werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur allgemeine Angaben sind und die tatsĂ€chlichen Kosten fĂŒr Wartung, Versicherung und Instandhaltung eines Opel Corsa E Black Edition von verschiedenen Faktoren abhĂ€ngen. Es wird empfohlen, individuelle Angebote bei Versicherungsgesellschaften und WerkstĂ€tten einzuholen, um genaue Informationen zu erhalten.

Verbrauch

Wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch fĂŒr den Opel Corsa E Black Edition?

Der Opel Corsa E Black Edition hat einen Kraftstoffverbrauch von etwa 5,8-6,4 Litern pro 100 Kilometer kombiniert. Dieser Verbrauch kann je nach Fahrbedingungen und Fahrstil variieren. Der Corsa E Black Edition ist mit einem 1,4-Liter-Benzinmotor ausgestattet, der eine Leistung von 90 PS bietet. Trotz seines sportlichen Designs und seiner leistungsstarken Motorisierung ist der Corsa E Black Edition relativ sparsam im Verbrauch und bietet somit ein ausgewogenes Fahrerlebnis.

Antriebsanordnung

Der Opel Corsa E Black Edition hat einen frontgetriebenen Motor mit einem 1,4-Liter-Turbobenziner. Dieser Motor ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet, das eine optimale Leistungsentfaltung ermöglicht. Das Schaltgetriebe bietet prĂ€zise Gangwechsel und ein sportliches Fahrerlebnis. Die Kombination aus dem 1,4-Liter-Turbomotor und dem Schaltgetriebe sorgt fĂŒr eine lebhafte und reaktionsschnelle Performance.

Motor

Der Opel Corsa E Black Edition wurde mit zwei verschiedenen Motoren angeboten:

1. Der 1,0-Liter-Turbobenziner: Dieser Motor hat eine Leistung von 115 PS und ein maximales Drehmoment von 170 Nm. Er ist mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet und bietet eine hohe Effizienz bei gleichzeitig sportlicher Leistung.

2. Der 1,4-Liter-Turbobenziner: Dieser Motor leistet 150 PS und hat ein maximales Drehmoment von 220 Nm. Er ist ebenfalls mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet und bietet eine noch sportlichere Fahrerfahrung.

Beide Motoren im Opel Corsa E Black Edition bieten eine gute Kombination aus Leistung und Effizienz und sorgen fĂŒr ein aufregendes Fahrerlebnis.

Getriebe

Die Opel Corsa E Black Edition wurde mit zwei verschiedenen Getrieben angeboten: einem manuellen FĂŒnfgang-Getriebe und einem automatisierten Schaltgetriebe mit fĂŒnf GĂ€ngen. Beide Optionen bieten eine reibungslose und effiziente Gangwechsel fĂŒr ein angenehmes Fahrerlebnis. Die Auswahl zwischen den beiden Getrieben ermöglicht es den Fahrern, ihre persönlichen Vorlieben und Fahrstile zu berĂŒcksichtigen. Egal fĂŒr welche Option man sich entscheidet, die Opel Corsa E Black Edition bietet eine großartige Performance und Fahrspaß.

Bremsen

Die Opel Corsa E Black Edition verfĂŒgt ĂŒber eine Hochleistungsbremsanlage, die fĂŒr optimale Bremsleistung sorgt. An der Vorderachse werden innenbelĂŒftete Bremsscheiben verwendet, die eine effiziente WĂ€rmeableitung gewĂ€hrleisten und somit das Risiko von Bremskraftverlust minimieren. ZusĂ€tzlich sind an der Vorderachse Vierkolben-BremssĂ€ttel verbaut, die eine prĂ€zise und kraftvolle Bremsung ermöglichen.

An der Hinterachse kommen ebenfalls innenbelĂŒftete Bremsscheiben zum Einsatz, die ebenfalls zur effektiven WĂ€rmeableitung beitragen. Hier sind Zweikolben-BremssĂ€ttel verbaut, die eine ausgeglichene Bremskraftverteilung gewĂ€hrleisten und somit ein stabiles Fahrverhalten ermöglichen.

Insgesamt bieten die Bremsen der Opel Corsa E Black Edition eine hohe LeistungsfĂ€higkeit und sorgen fĂŒr ein sicheres und kontrolliertes Bremsverhalten.

Fahrwerk

Die Opel Corsa E Black Edition wurde mit einer sportlichen Fahrwerksabstimmung ausgestattet. Das Fahrzeug verfĂŒgt ĂŒber eine McPherson-Vorderachse und eine Verbundlenker-Hinterachse. Diese Konfiguration gewĂ€hrleistet eine optimale Straßenlage und ein prĂ€zises Handling. Die Federung ist straffer abgestimmt als bei den Standardversionen des Corsa E, um ein sportliches Fahrerlebnis zu bieten. Mit dieser AufhĂ€ngung ist der Corsa E Black Edition in der Lage, dynamische Fahrleistungen und eine gute KurvenstabilitĂ€t zu liefern.

Schwachstellen

Überblick ĂŒber SchwĂ€chen und hĂ€ufige Probleme mit dem Opel Corsa E Black Edition:

1. Motorprobleme: Einige Fahrer haben ĂŒber Probleme mit dem Motor des Opel Corsa E Black Edition berichtet, insbesondere im Zusammenhang mit Ölverlust und ungewöhnlichen GerĂ€uschen. Es wird empfohlen, regelmĂ€ĂŸig den Ölstand zu ĂŒberprĂŒfen und bei Verdacht auf Probleme einen Fachmann zu Rate zu ziehen.

2. Elektronische Probleme: Ein weiterer Schwachpunkt des Opel Corsa E Black Edition ist das Auftreten von elektronischen Fehlfunktionen. Einige Fahrer haben ĂŒber Probleme mit dem Infotainment-System, dem Lenkrad-Steuerungsmodul und der elektrischen Fensterheber berichtet. Es wird empfohlen, regelmĂ€ĂŸige Updates durchzufĂŒhren und bei auftretenden Problemen einen autorisierten Opel-HĂ€ndler zu kontaktieren.

3. Rostbildung: Einige Corsa E Black Edition-Besitzer haben festgestellt, dass ihr Fahrzeug anfĂ€llig fĂŒr Rostbildung ist, insbesondere an den TĂŒrkanten und an den RadlĂ€ufen. Es wird empfohlen, regelmĂ€ĂŸig die Karosserie auf Anzeichen von Rost zu ĂŒberprĂŒfen und bei Bedarf entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

4. Probleme mit dem Kupplungssystem: Ein hĂ€ufiges Problem beim Opel Corsa E Black Edition betrifft das Kupplungssystem. Einige Fahrer haben ĂŒber Schwierigkeiten beim Schalten und ĂŒber vorzeitigen Verschleiß der Kupplungskomponenten berichtet. Es wird empfohlen, die Kupplung regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒfen zu lassen und bei UnregelmĂ€ĂŸigkeiten einen Fachmann aufzusuchen.

5. Fahrwerksprobleme: Einige Fahrer haben ĂŒber Probleme mit dem Fahrwerk des Opel Corsa E Black Edition geklagt. Dies beinhaltet ungewöhnliche GerĂ€usche und ein schwammiges Lenkverhalten. Es wird empfohlen, die AufhĂ€ngung, StoßdĂ€mpfer und Lenkung regelmĂ€ĂŸig warten zu lassen und bei Problemen eine Fahrzeugwerkstatt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie, dass sich die Schwachstellen und hĂ€ufigen Probleme mit dem Opel Corsa E Black Edition von Fahrzeug zu Fahrzeug unterscheiden können. Es ist daher ratsam, vor dem Kauf eine grĂŒndliche Inspektion durchzufĂŒhren und eine Probefahrt zu machen, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug Ihren Erwartungen entspricht.

Marktangebot

Der Opel Corsa E Black Edition ist ein beliebtes Modell auf dem Markt. Derzeit gibt es verschiedene Varianten, die zu unterschiedlichen Preisen angeboten werden.

Der Preis fĂŒr den Opel Corsa E Black Edition liegt in der Regel zwischen 17.000 € und 20.000 €, je nach Ausstattung und Motoroption. Dieser Preis kann je nach HĂ€ndler und individuellen Verhandlungen variieren.

Der Opel Corsa E Black Edition zeichnet sich durch sein sportliches Design und zusĂ€tzliche Ausstattungsmerkmale aus, die ihm ein einzigartiges Erscheinungsbild verleihen. Dazu gehören schwarze Akzente im Exterieur, wie zum Beispiel schwarze Felgen und schwarze Außenspiegelkappen. Im Innenraum gibt es ebenfalls zusĂ€tzliche schwarze Akzente und hochwertige Materialien.

Der Opel Corsa E Black Edition bietet verschiedene Motoroptionen, darunter Benzin- und Dieselmotoren mit unterschiedlichen Leistungsstufen. Die genaue Motorisierung und Leistung hÀngt von der gewÀhlten Variante ab.

In Bezug auf den Markt gibt es einen gewissen PreisstabilitĂ€t fĂŒr den Opel Corsa E Black Edition. Die Preise bleiben in der Regel relativ konstant, da der Markt fĂŒr dieses Modell eine gute Nachfrage aufweist.

Es empfiehlt sich jedoch, regelmĂ€ĂŸig die aktuellen Angebote und Aktionen der Opel-HĂ€ndler zu ĂŒberprĂŒfen, da diese möglicherweise Sonderangebote oder Rabatte fĂŒr den Opel Corsa E Black Edition anbieten.

Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass der Opel Corsa E Black Edition auf dem Markt zu einem Preis zwischen 17.000 € und 20.000 € erhĂ€ltlich ist. Dieses Modell bietet ein sportliches Design und zusĂ€tzliche Ausstattungsmerkmale, die es von anderen Varianten des Corsa abheben. Es ist ratsam, regelmĂ€ĂŸig die aktuellen Angebote der HĂ€ndler zu ĂŒberprĂŒfen, um eventuelle Sonderangebote oder Rabatte nutzen zu können.

FAQ

HĂ€ufig gestellte Fragen zum Opel Corsa E Black Edition:

1. Welche Besonderheiten hat die Opel Corsa E Black Edition?
Die Opel Corsa E Black Edition zeichnet sich durch ihr sportliches und dynamisches Erscheinungsbild aus. Sie verfĂŒgt ĂŒber schwarze Außenspiegel und eine schwarze Dachantenne sowie schwarze 17-Zoll-LeichtmetallrĂ€der. Abgerundet wird das Design durch schwarze Zielflaggen-Dekoelemente an den vorderen TĂŒren.

2. Welche Motorisierungen sind fĂŒr die Opel Corsa E Black Edition verfĂŒgbar?
Die Opel Corsa E Black Edition ist mit einem Benzinmotor erhÀltlich. Es handelt sich um einen 1,4-Liter-Turbobenzinmotor mit 90 PS.

3. Welche Ausstattungsmerkmale sind in der Opel Corsa E Black Edition enthalten?
Die Opel Corsa E Black Edition enthÀlt zahlreiche Ausstattungsmerkmale wie LED-Tagfahrlicht, Klimaanlage, Nebelscheinwerfer, Tempomat, Regensensor und elektrische Fensterheber. Zudem ist sie mit dem Radio R4.0 IntelliLink inklusive 7-Zoll-Touchscreen, Bluetooth-Schnittstelle und USB-Anschluss ausgestattet.

4. Wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch des Opel Corsa E Black Edition?
Der Kraftstoffverbrauch des Opel Corsa E Black Edition liegt bei durchschnittlich 5,7 Litern pro 100 Kilometer.

5. Sind Sicherheitsmerkmale in der Opel Corsa E Black Edition vorhanden?
Ja, die Opel Corsa E Black Edition verfĂŒgt ĂŒber zahlreiche Sicherheitsmerkmale wie ABS, ESP, Traktionskontrolle, Berg-Anfahr-Assistent, Reifendruckkontrollsystem und sechs Airbags.

6. Wie viel kostet die Opel Corsa E Black Edition?
Der Preis fĂŒr die Opel Corsa E Black Edition variiert je nach Ausstattung und zusĂ€tzlichen Optionen. Bitte wenden Sie sich an Ihren örtlichen Opel-HĂ€ndler fĂŒr weitere Informationen.

7. Gibt es eine Garantie auf die Opel Corsa E Black Edition?
Ja, Opel bietet eine Herstellergarantie von 2 Jahren fĂŒr die Opel Corsa E Black Edition.

8. Ist die Opel Corsa E Black Edition auch als Automatik erhÀltlich?
Nein, die Opel Corsa E Black Edition ist nur mit einem manuellen Schaltgetriebe erhÀltlich.

9. Welche Farben stehen fĂŒr die Opel Corsa E Black Edition zur VerfĂŒgung?
Die Opel Corsa E Black Edition ist in den Farben Carbon Flash Schwarz und Casablanca Weiß erhĂ€ltlich.

10. Welche Konkurrenten hat der Opel Corsa E Black Edition auf dem Markt?
Zu den Konkurrenten des Opel Corsa E Black Edition zÀhlen unter anderem der Ford Fiesta, der Volkswagen Polo und der Renault Clio.

Bitte beachten Sie, dass sich technische Daten, Ausstattungsmerkmale und Preise Ă€ndern können. Kontaktieren Sie Ihren örtlichen Opel-HĂ€ndler fĂŒr aktuelle Informationen.

Technische Karte

Opel Corsa E Black Edition – Detaillierte Datenblatt

Modellvariante | Motorisierung | Leistung (PS) | Drehmoment (Nm) | Beschleunigung (0-100 km/h) in Sekunden | Höchstgeschwindigkeit (km/h)
——————- |—————— | ————– | —————- | ———————————– | ————————–
Corsa E Black Edition 1.2 | 1.2 Liter Benzin | 90 PS | 115 Nm | 11,9 | 180
Corsa E Black Edition 1.4 | 1.4 Liter Benzin | 100 PS | 130 Nm | 11,5 | 185
Corsa E Black Edition 1.6 Turbo | 1.6 Liter Benzin | 150 PS | 220 Nm | 8,9 | 210
Corsa E Black Edition 1.5 Diesel | 1.5 Liter Diesel | 95 PS | 230 Nm | 10,5 | 185
Corsa E Black Edition 1.6 Diesel | 1.6 Liter Diesel | 136 PS | 320 Nm | 9,0 | 200

Hinweis: Die angegebenen Daten basieren auf Werksangaben und können je nach individueller Ausstattung und Fahrbedingungen variieren.