POV Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Test Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschichte

Die Geschichte und Entwicklung des Toyota Auris Touring Hybrid E180

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ist ein kompakter Kombi, der von Toyota entwickelt und hergestellt wird. Der Auris Touring Hybrid E180 wurde erstmals im Jahr 2013 auf der Paris Motor Show vorgestellt und ist seitdem ein beliebtes Modell in der Toyota-Fahrzeugpalette.

Die Entwicklung des Auris Touring Hybrid E180 begann bereits in den fr√ľhen 2000er-Jahren, als Toyota begann, Hybridfahrzeuge in seine Produktlinie aufzunehmen. Der Auris, der als Nachfolger des beliebten Corolla eingef√ľhrt wurde, wurde mit der Absicht entwickelt, eine umweltfreundlichere Option auf dem Markt anzubieten.

Das Design des Auris Touring Hybrid E180 ist modern und aerodynamisch. Es verf√ľgt √ľber geschwungene Linien und eine sanft abfallende Dachlinie, die dem Fahrzeug ein sportliches und stilvolles Aussehen verleiht. Die Verwendung von Leichtbaumaterialien trug dazu bei, das Gewicht des Fahrzeugs zu reduzieren und die Kraftstoffeffizienz zu verbessern.

Der Auris Touring Hybrid E180 ist mit einem Hybridantriebssystem ausgestattet, das einen Verbrennungsmotor mit einem Elektromotor kombiniert. Der Benzinmotor arbeitet zusammen mit dem Elektromotor, um den Kraftstoffverbrauch zu optimieren und die Emissionen zu reduzieren. Dies macht den Auris Touring Hybrid E180 zu einer umweltfreundlichen Option f√ľr Autofahrer, die Wert auf Nachhaltigkeit legen.

Im Laufe der Jahre hat Toyota kontinuierlich Verbesserungen am Auris Touring Hybrid E180 vorgenommen. Die neuesten Modelle verf√ľgen √ľber modernste Technologien und Sicherheitsfunktionen. Ein umfangreiches Infotainment-System mit Touchscreen, Smartphone-Konnektivit√§t und sprachgesteuerten Funktionen macht das Fahrerlebnis noch komfortabler und unterhaltsamer.

Dar√ľber hinaus bietet der Auris Touring Hybrid E180 gro√üz√ľgigen Platz im Innenraum und einen ger√§umigen Kofferraum, der ausreichend Platz f√ľr Gep√§ck oder andere Lasten bietet. Die Sitze sind bequem und unterst√ľtzend, was lange Fahrten angenehm macht.

Insgesamt ist der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ein vielseitiger und umweltfreundlicher Kombi, der modernes Design, fortschrittliche Technologien und einen effizienten Hybridantrieb vereint. Mit seiner Zuverl√§ssigkeit und Langlebigkeit ist der Auris Touring Hybrid E180 eine attraktive Option f√ľr Autok√§ufer, die einen umweltfreundlichen und dennoch praktischen Wagen suchen.

Design

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 wurde von dem Designer Dezi Nagaya entworfen. Nagaya ließ sich von der Idee inspirieren, ein elegantes und aerodynamisches Fahrzeug zu schaffen, das sowohl im städtischen Verkehr als auch auf der Autobahn effizient ist.

Der Auris Touring Hybrid E180 wurde mit Toyotas neuestem Designkonzept, der „Keen Look“ -Designsprache, gestaltet. Diese Designsprache wird durch dynamische Linien und markante Konturen gekennzeichnet, die dem Fahrzeug ein sportliches und modernes Aussehen verleihen. Die scharf geschnittenen LED-Scheinwerfer und der K√ľhlergrill betonen die Frontpartie des Fahrzeugs, w√§hrend die geschwungenen Linien entlang der Karosserie f√ľr eine stromlinienf√∂rmige Erscheinung sorgen.

Insgesamt verleiht die Designsprache des Auris Touring Hybrid E180 dem Fahrzeug ein attraktives und zeitgemäßes Erscheinungsbild, das seine Umweltfreundlichkeit und Effizienz widerspiegelt.

Modell√ľbersicht

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 gibt es in verschiedenen Variationen, die den individuellen Bed√ľrfnissen und Vorlieben der Kunden gerecht werden. Hier sind einige der verf√ľgbaren Varianten:

1. Toyota Auris Touring Hybrid E180 Basisversion: Diese Variante bietet alle Grundfunktionen und Merkmale des Auris Touring Hybrid, einschließlich des zuverlässigen Hybridantriebs und geräumigen Kofferraums.

2. Toyota Auris Touring Hybrid E180 Style: Die Style-Variante f√ľgt dem Basismodell zus√§tzliche Stil- und Komfortmerkmale hinzu. Dazu geh√∂ren m√∂glicherweise LED-Scheinwerfer, eine hochwertigere Innenausstattung und ein verbessertes Infotainment-System.

3. Toyota Auris Touring Hybrid E180 Executive: Die Executive-Version ist die luxuriöseste Variante des Auris Touring Hybrid. Sie bietet oft zusätzliche Premium-Funktionen wie Ledersitze, ein Panorama-Schiebedach und erweiterte Sicherheitsfunktionen.

4. Toyota Auris Touring Hybrid E180 Sport: Diese Variante des Auris Touring Hybrid ist sportlich ausgerichtet und bietet möglicherweise ein dynamischeres Fahrwerk, sportlichere Sitze und ein spezielles Sportdesign.

5. Toyota Auris Touring Hybrid E180 Sondereditionen: Zu bestimmten Zeiten k√∂nnen auch limitierte Sondereditionen des Auris Touring Hybrid verf√ľgbar sein. Diese k√∂nnen spezielle Farben, Designelemente oder erweiterte Ausstattungspakete bieten.

Es ist zu beachten, dass die genauen Variationen und Ausstattungsmerkmale je nach Markt und Modelljahr variieren k√∂nnen. Es wird empfohlen, die Toyota-Website oder einen autorisierten H√§ndler f√ľr aktuelle Informationen zu konsultieren.

Alltagstauglichkeit

Wie praktisch ist der Toyota Auris Touring Hybrid E180 f√ľr den t√§glichen Gebrauch?

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ist ein √§u√üerst praktisches Fahrzeug f√ľr den t√§glichen Gebrauch. Mit seiner kompakten Gr√∂√üe und einem gro√üz√ľgigen Innenraum bietet er ausreichend Platz f√ľr Fahrer und Passagiere.

Eines der wichtigsten Merkmale des Auris Touring Hybrid E180 ist seine Hybridtechnologie. Der Hybridantrieb erm√∂glicht nicht nur eine verbesserte Kraftstoffeffizienz, sondern auch eine nahezu ger√§uschlose Fahrt. Dies ist ideal f√ľr den Stadtverkehr oder l√§ngere Fahrten, da der Motor leise und umweltfreundlich arbeitet.

Der Innenraum des Auris Touring Hybrid E180 ist gut gestaltet und bietet bequeme Sitze und ausreichend Stauraum. Der Kofferraum ist gro√ü genug, um Eink√§ufe oder Gep√§ck f√ľr eine Wochenendreise zu transportieren. Bei Bedarf k√∂nnen die R√ľcksitze umgeklappt werden, um zus√§tzlichen Stauraum zu schaffen.

Das Fahrverhalten des Auris Touring Hybrid E180 ist angenehm und komfortabel. Der Hybridantrieb sorgt f√ľr eine sanfte Beschleunigung und ein ruhiges Fahrerlebnis. Dank der pr√§zisen Lenkung und guten Man√∂vrierf√§higkeit ist das Fahren in engen Stadtstra√üen oder Parkl√ľcken kein Problem.

Ein weiterer Pluspunkt des Auris Touring Hybrid E180 ist seine Zuverl√§ssigkeit. Toyota ist bekannt f√ľr seine langlebigen Fahrzeuge und der Auris Touring Hybrid E180 ist keine Ausnahme. Mit regelm√§√üiger Wartung und Pflege kann man von diesem Fahrzeug eine lange Lebensdauer erwarten.

In Bezug auf die Sicherheit bietet der Auris Touring Hybrid E180 eine Vielzahl von Funktionen wie ABS, ESP und Airbags, um Fahrer und Passagiere zu sch√ľtzen. Dar√ľber hinaus verf√ľgt er √ľber moderne Assistenzsysteme wie ein R√ľckfahrkamera und ein Notbremsassistent, die das Fahren sicherer machen.

Alles in allem ist der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ein √§u√üerst praktisches Fahrzeug f√ľr den t√§glichen Gebrauch. Mit seiner Kraftstoffeffizienz, dem ger√§umigen Innenraum, angenehmen Fahrverhalten und hoher Zuverl√§ssigkeit ist er eine gute Wahl f√ľr alle, die ein zuverl√§ssiges und komfortables Auto suchen.

Koferraum

Die Gr√∂√üe des Kofferraums in den Toyota Auris Touring Hybrid E180 variiert je nach Sitzkonfiguration. Bei vollst√§ndig aufrechten R√ľcksitzen betr√§gt das Volumen des Kofferraums etwa 360 Liter. Wenn die R√ľcksitze umgeklappt sind, erh√∂ht sich das Volumen auf etwa 1.200 Liter. Diese gro√üz√ľgige Gr√∂√üe erm√∂glicht es, problemlos Gep√§ck oder gr√∂√üere Gegenst√§nde zu transportieren. Der Kofferraum ist gut zug√§nglich und verf√ľgt √ľber eine niedrige Ladekante, was das Be- und Entladen erleichtert. Insgesamt bietet der Toyota Auris Touring Hybrid E180 einen praktischen und ger√§umigen Kofferraum, der den Bed√ľrfnissen des Fahrers gerecht wird.

Innenraum

Die Qualit√§t des Interieurs des Toyota Auris Touring Hybrid E180 ist solide und gut verarbeitet. Das Armaturenbrett und die T√ľrverkleidungen sind mit hochwertigem Kunststoff verkleidet, der robust und langlebig ist. Die Sitze sind mit hochwertigem Stoff bezogen und bieten ausreichend Komfort f√ľr lange Fahrten.

Einige der verwendeten Materialien im Innenraum sind jedoch etwas einfach und könnten eine luxuriösere Anmutung haben. Es gibt jedoch einige hochwertige Akzente wie Chromverzierungen und Holzeinlagen, die das Gesamtbild aufwerten. Die Bedienelemente sind gut platziert und leicht zu erreichen, was die Benutzerfreundlichkeit erhöht.

Insgesamt bietet der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ein angenehmes Interieur mit solider Qualität und gutem Komfort. Obwohl einige Materialien etwas einfach wirken mögen, ist die Verarbeitung dennoch solide und langlebig.

Sicherheit

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 verf√ľgt √ľber eine Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen, die f√ľr eine sichere Fahrt sorgen. Einige der wichtigsten Sicherheitsfunktionen des Fahrzeugs sind:

1. Toyota Safety Sense: Es enthält eine Kombination von fortschrittlichen Sicherheitsvorrichtungen wie Pre-Collision System (PCS) mit Fußgängererkennung, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung und adaptivem Geschwindigkeitsregler.

2. Sieben Airbags: Das Fahrzeug ist mit sieben Airbags ausgestattet, darunter Front-, Seiten- und Vorhangairbags, um den Insassenschutz bei einem Zusammenstoß zu gewährleisten.

3. Fahrzeugstabilitätskontrolle (VSC): Das VSC-System hilft dabei, die Fahrzeugstabilität bei plötzlichen Richtungsänderungen oder auf rutschigen Straßen aufrechtzuerhalten.

4. Antiblockiersystem (ABS): Das ABS verhindert das Blockieren der R√§der w√§hrend einer Notbremsung, um die Kontrolle √ľber das Fahrzeug zu bewahren.

5. Elektronische Bremskraftverteilung (EBD): Die EBD-Funktion optimiert die Bremskraftverteilung auf die Räder, um eine bessere Bremsleistung und Stabilität zu gewährleisten.

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 wurde von Euro NCAP, einer unabh√§ngigen Organisation, die Crashtests durchf√ľhrt, bewertet. In den Sicherheitstests erhielt das Fahrzeug eine F√ľnf-Sterne-Bewertung, was seine F√§higkeit zur Gew√§hrleistung der Insassensicherheit unterstreicht. Besonders gut wurde das Pre-Collision System mit Fu√üg√§ngererkennung bewertet, das dazu beitr√§gt, Zusammenst√∂√üe zu vermeiden oder die Schwere von Kollisionen zu reduzieren. Die Bewertung des Toyota Auris Touring Hybrid E180 in den Sicherheitstests macht es zu einer vertrauensw√ľrdigen Wahl f√ľr Fahrer, die Wert auf Sicherheit legen.

Instandhaltungskosten

Die Kosten f√ľr Wartung, Versicherung und allgemeine Instandhaltung eines Toyota Auris Touring Hybrid E180 k√∂nnen je nach individuellen Umst√§nden variieren. Hier sind jedoch einige allgemeine Informationen:

Wartung: Die regelm√§√üige Wartung eines Toyota Auris Touring Hybrid E180 umfasst Routinewartungen wie √Ėlwechsel, Filterwechsel, Bremsenpr√ľfung, Reifenrotation und andere erforderliche Servicearbeiten. Die genauen Wartungskosten variieren je nach Werkstatt und Region. Es wird empfohlen, sich an den Toyota-H√§ndler oder eine autorisierte Werkstatt zu wenden, um genaue Preise zu erhalten.

Versicherung: Die Versicherungskosten f√ľr einen Toyota Auris Touring Hybrid E180 h√§ngen von verschiedenen Faktoren ab, einschlie√ülich des Fahrers, des Alters des Fahrzeugs, des Standorts und des Versicherungsunternehmens. Um genaue Versicherungspreise zu erhalten, ist es ratsam, sich an verschiedene Versicherungsanbieter zu wenden und Angebote einzuholen.

Allgemeine Instandhaltung: Neben den regelm√§√üigen Wartungskosten k√∂nnen zus√§tzliche Kosten f√ľr allgemeine Instandhaltung anfallen, wie z.B. Batteriewartung, Austausch von Verschlei√üteilen, Software-Updates und Inspektionen. Diese Kosten variieren je nach Fahrzeugzustand und individueller Fahrweise.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies allgemeine Informationen sind und die tats√§chlichen Kosten f√ľr Wartung, Versicherung und allgemeine Instandhaltung eines Toyota Auris Touring Hybrid E180 von Fall zu Fall unterschiedlich sein k√∂nnen. Es wird empfohlen, sich an einen Toyota-H√§ndler oder eine autorisierte Werkstatt zu wenden, um genaue Preise zu erhalten und weitere Informationen zu erhalten.

Verbrauch

Wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch des Toyota Auris Touring Hybrid E180?

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 zeichnet sich durch seine Effizienz und sparsamen Verbrauchswerte aus. Laut Herstellerangaben beträgt der kombinierte Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs ungefähr 3,8 Liter pro 100 Kilometer. Dies macht den Auris Touring Hybrid zu einem der sparsamsten Fahrzeuge in seiner Klasse.

Der genaue Verbrauch kann jedoch von verschiedenen Faktoren wie Fahrstil, Stra√üenbedingungen und Beladung abh√§ngen. Im reinen Stadtverkehr liegt der Verbrauch des Auris Touring Hybrid bei ungef√§hr 3,5 bis 4,0 Liter pro 100 Kilometer, w√§hrend auf der Autobahn eine geringf√ľgig h√∂here Verbrauchsrate von etwa 4,5 bis 5,0 Liter pro 100 Kilometer zu erwarten ist.

Insgesamt ist der Toyota Auris Touring Hybrid E180 eine hervorragende Wahl f√ľr umweltbewusste Autofahrer, die Wert auf einen geringen Kraftstoffverbrauch legen.

Antriebsanordnung

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 hat einen Frontmotor und ein Frontantrieb-Layout. Der Motor ist ein 1,8-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor, der von einem Elektromotor unterst√ľtzt wird. Die Gesamtleistung des Hybridantriebs betr√§gt 134 PS. In Bezug auf das Getriebe verf√ľgt der Auris Touring Hybrid √ľber ein stufenloses Getriebe (CVT), das ein nahtloses und effizientes Fahrerlebnis bietet.

Motor

Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 wurde mit einem 1,8-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit variabler Ventilsteuerung (VVT-i) ausgestattet. Dieser Verbrennungsmotor arbeitet in Kombination mit einem Elektromotor, der seine Energie aus einer Lithium-Ionen-Batterie bezieht. Zusammen erzeugen sie eine maximale Leistung von 136 PS (100 kW) und ein maximales Drehmoment von 142 Nm. Das Hybridantriebssystem des Auris Touring Hybrid ermöglicht einen effizienten Kraftstoffverbrauch und niedrige Emissionen.

Getriebe

In dem Toyota Auris Touring Hybrid E180 wurden verschiedene Getriebe verwendet. Das Fahrzeug wurde mit einer stufenlosen Automatikgetriebeoption angeboten, die als Elektronisch gesteuertes stufenloses Getriebe (E-CVT) bekannt ist. Dieses Getriebe bietet eine nahtlose und kontinuierliche Beschleunigung, ohne dass die Gangwechsel sp√ľrbar sind.

Das E-CVT-Getriebe im Toyota Auris Touring Hybrid E180 arbeitet in Kombination mit einem Elektromotor und einem Benzinmotor. Es optimiert die Leistung und den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs, indem es den effizientesten Betriebspunkt f√ľr den jeweiligen Fahrzustand w√§hlt.

Das E-CVT-Getriebe ermöglicht auch den Einsatz verschiedener Fahrmodi, wie zum Beispiel den Eco-Modus, der den Kraftstoffverbrauch reduziert, oder den Power-Modus, der eine schnellere Beschleunigung ermöglicht.

Insgesamt bietet das E-CVT-Getriebe im Toyota Auris Touring Hybrid E180 eine reibungslose und effiziente Fahrerfahrung, die sowohl im Stadtverkehr als auch auf der Autobahn optimal ist.

Bremsen

In dem Toyota Auris Touring Hybrid E180 werden Scheibenbremsen an allen vier R√§dern verwendet. An der Vorderachse kommen bel√ľftete Bremsscheiben zum Einsatz, w√§hrend an der Hinterachse solide Bremsscheiben verbaut sind. Diese Bremsen bieten eine zuverl√§ssige und effektive Leistung, um das Fahrzeug sicher zum Stillstand zu bringen. Zudem ist der Auris Touring Hybrid mit einem regenerativen Bremssystem ausgestattet, das die beim Bremsen erzeugte Energie zur Aufladung der Hochvoltbatterie nutzt. Dadurch wird die Effizienz des Hybridsystems verbessert und der Kraftstoffverbrauch reduziert. Insgesamt bieten die Bremsen des Toyota Auris Touring Hybrid E180 eine ausgezeichnete Leistung und tragen zur sicheren Fahrt bei.

Fahrwerk

Die Toyota Auris Touring Hybrid E180 wurde mit einer MacPherson-Vorderachse und einer Torsionsstab-Hinterachse ausgestattet. Diese Kombination sorgt f√ľr eine komfortable und dennoch stabile Fahrt, sowohl auf Autobahnen als auch auf unebenen Stra√üen. Die MacPherson-Vorderachse bietet eine gute Stra√üenlage und eine effiziente D√§mpfung von Unebenheiten, w√§hrend die Torsionsstab-Hinterachse zus√§tzliche Stabilit√§t und Kontrolle bietet. Insgesamt bietet die Aufh√§ngung des Toyota Auris Touring Hybrid E180 eine ausgewogene Kombination aus Komfort und Fahrdynamik.

Schwachstellen

√úberblick √ľber die Schw√§chen oder h√§ufigen Probleme des Toyota Auris Touring Hybrid E180:

1. Ger√§uschentwicklung: Einige Besitzer haben bemerkt, dass der Auris Touring Hybrid E180 bei h√∂heren Geschwindigkeiten etwas laut sein kann. Dies kann auf den Benzinmotor zur√ľckzuf√ľhren sein, der sich unter st√§rkerer Last drehen muss, um die Batterie aufzuladen.

2. Eingeschr√§nkter Kofferraum: Aufgrund des Hybridantriebs nimmt die Batterie Platz im Kofferraum des Auris Touring Hybrid E180 ein. Das kann zu einer verringerten Ladekapazit√§t f√ľhren, insbesondere bei l√§ngeren Reisen oder Transporten von sperrigen Gegenst√§nden.

3. Stra√üenlage: Einige Fahrer haben bemerkt, dass der Auris Touring Hybrid E180 auf unebenen Stra√üen oder bei h√∂heren Geschwindigkeiten m√∂glicherweise nicht so stabil ist wie einige seiner Wettbewerber. Dies k√∂nnte auf die etwas weichere Federung und das Gewicht des Hybridantriebs zur√ľckzuf√ľhren sein.

4. Einschr√§nkter Innenraumplatz: Obwohl der Auris Touring Hybrid E180 ein Kompaktwagen ist, haben einige Besitzer festgestellt, dass der Platz auf den R√ľcksitzen etwas begrenzt ist, insbesondere wenn l√§ngere Erwachsene hinten sitzen.

5. Touchscreen-Bedienung: Das Infotainment-System des Auris Touring Hybrid E180 wird √ľber einen Touchscreen gesteuert. Einige Fahrer finden die Benutzeroberfl√§che m√∂glicherweise etwas umst√§ndlich oder langsam, insbesondere bei der Navigation durch Men√ľs w√§hrend der Fahrt.

6. Verz√∂gerung beim Anfahren: Einige Besitzer haben festgestellt, dass es eine leichte Verz√∂gerung beim Anfahren gibt, insbesondere wenn der Auris Touring Hybrid E180 im reinen Elektromodus betrieben wird. Dies kann zu einem etwas unangenehmen Fahrverhalten f√ľhren, wenn man von einer roten Ampel oder beim Einf√§deln auf die Autobahn beschleunigen m√∂chte.

Es ist wichtig anzumerken, dass diese Schwächen und Probleme subjektiv sein können und von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich wahrgenommen werden. Es wird empfohlen, eine Probefahrt mit dem Toyota Auris Touring Hybrid E180 zu machen und persönliche Erfahrungen zu sammeln, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

FAQ

FAQ zum Toyota Auris Touring Hybrid E180

Frage: Was ist der Toyota Auris Touring Hybrid E180?
Antwort: Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ist ein kompakter Hybrid-Kombi, der sowohl mit einem Benzin- als auch mit einem Elektromotor ausgestattet ist.

Frage: Welche Motoroptionen stehen f√ľr den Toyota Auris Touring Hybrid E180 zur Verf√ľgung?
Antwort: Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 wird standardmäßig mit einem 1,8-Liter-Benzinmotor und einem Elektromotor ausgeliefert, die in Kombination eine Leistung von 136 PS erzeugen.

Frage: Ist der Toyota Auris Touring Hybrid E180 umweltfreundlich?
Antwort: Ja, der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ist umweltfreundlich, da er √ľber einen Hybridantrieb verf√ľgt. Durch die Kombination von Benzin- und Elektromotor wird der Kraftstoffverbrauch reduziert und die CO2-Emissionen verringert.

Frage: Wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch des Toyota Auris Touring Hybrid E180?
Antwort: Der Kraftstoffverbrauch des Toyota Auris Touring Hybrid E180 liegt durchschnittlich bei etwa 3,7 bis 4,3 Litern pro 100 Kilometer, je nach Fahrbedingungen.

Frage: Wie ist der Innenraum des Toyota Auris Touring Hybrid E180 gestaltet?
Antwort: Der Innenraum des Toyota Auris Touring Hybrid E180 bietet Platz f√ľr f√ľnf Passagiere und verf√ľgt √ľber eine moderne und komfortable Ausstattung. Es gibt verschiedene Ausstattungsvarianten zur Auswahl, die unter anderem mit hochwertigen Materialien, einem Touchscreen-Infotainmentsystem und einer Vielzahl von Sicherheitsfunktionen ausgestattet sind.

Frage: Verf√ľgt der Toyota Auris Touring Hybrid E180 √ľber ausreichend Stauraum?
Antwort: Ja, der Toyota Auris Touring Hybrid E180 bietet einen gro√üz√ľgigen Stauraum mit einem Kofferraumvolumen von bis zu 530 Litern. Bei umgeklappten R√ľcksitzen kann dieser Stauraum erweitert werden.

Frage: Welche Sicherheitsmerkmale hat der Toyota Auris Touring Hybrid E180?
Antwort: Der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ist mit einer Vielzahl von Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, darunter ein Kollisionsschutzsystem, ein Spurhalteassistent, ein adaptiver Tempomat und mehrere Airbags.

Frage: Gibt es alternative Antriebsarten f√ľr den Toyota Auris Touring Hybrid E180?
Antwort: Nein, der Toyota Auris Touring Hybrid E180 ist ausschließlich mit einem Hybridantrieb erhältlich.

Frage: Gibt es eine Garantie f√ľr den Toyota Auris Touring Hybrid E180?
Antwort: Ja, Toyota bietet eine umfangreiche Garantie f√ľr den Auris Touring Hybrid E180. Die Details k√∂nnen je nach Region und H√§ndler variieren, es wird jedoch in der Regel eine Garantie f√ľr eine bestimmte Kilometerzahl oder eine bestimmte Zeitspanne angeboten.

Frage: Wie preiswert ist der Toyota Auris Touring Hybrid E180?
Antwort: Der Preis f√ľr den Toyota Auris Touring Hybrid E180 variiert je nach Ausstattungsniveau und Region. Es empfiehlt sich, Ihren √∂rtlichen Toyota-H√§ndler zu kontaktieren, um Informationen zu aktuellen Preisen und Sonderangebot

Technische Karte

Toyota Auris Touring Hybrid E180

Modellvarianten:
1. Auris Touring Hybrid Active: 1,798 ccm, 4 Zylinder, 98 PS, Benzin, Hybrid, Curb weight: 1.365 kg, Trunk volume: 530-1.658 l, Fuel consumption (combined): 3,9-4,0 l/100 km

2. Auris Touring Hybrid Comfort: 1,798 ccm, 4 Zylinder, 98 PS, Benzin, Hybrid, Curb weight: 1.365 kg, Trunk volume: 530-1.658 l, Fuel consumption (combined): 3,9-4,0 l/100 km

3. Auris Touring Hybrid Style Selection: 1,798 ccm, 4 Zylinder, 98 PS, Benzin, Hybrid, Curb weight: 1.365 kg, Trunk volume: 530-1.658 l, Fuel consumption (combined): 3,9-4,0 l/100 km

Motor:
– Kraftstoffart: Benzin, Hybrid
– Hubraum: 1.798 ccm
– Zylinder: 4
– Leistung: 98 PS

Gewicht:
– Leergewicht: 1.365 kg

Kofferraumvolumen:
– Minimales Volumen: 530 l
– Maximales Volumen: 1.658 l

Kraftstoffverbrauch:
– Kombinierter Verbrauch: 3,9-4,0 l/100 km

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Daten sich auf den Toyota Auris Touring Hybrid E180 beziehen und je nach Modellvariante leicht variieren können. Die angegebenen Werte dienen nur als Referenz und können vom tatsächlichen Fahrzeug abweichen.