POV Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschichte

Die Geschichte und Entwicklung des 2011 Fiat Punto Grande

Der Fiat Punto Grande, der im Jahr 2011 auf den Markt kam, ist eine wichtige Weiterentwicklung der legend√§ren Fiat Punto-Serie, die seit den 1990er Jahren erfolgreich ist. Fiat hat mit dem Punto Grande eine F√ľlle von Verbesserungen und Upgrades eingef√ľhrt, um dem anspruchsvollen Markt gerecht zu werden.

Das Design des Fiat Punto Grande ist modern und auff√§llig. Mit seiner markanten Sto√üstange, dem K√ľhlergrill im Wabenmuster und den schlanken Scheinwerfern hat der Punto Grande ein sportliches und dynamisches Erscheinungsbild. Die gro√üen Radk√§sten und die aerodynamische Linienf√ľhrung verleihen dem Wagen einen aggressiven Look.

Unter der Motorhaube bietet der Fiat Punto Grande eine Reihe von Optionen. Die Benzinmotoren reichen von 1,2 bis 1,4 Litern Hubraum, w√§hrend die Dieselmotoren in den Versionen 1,3 und 1,6 Liter erh√§ltlich sind. Die Motoren liefern eine solide Leistung und sind sowohl f√ľr den Stadtverkehr als auch f√ľr l√§ngere Autobahnfahrten geeignet.

Der Innenraum des Fiat Punto Grande ist ger√§umig und gut gestaltet. Die Sitze bieten ausreichend Platz und Komfort f√ľr Fahrer und Beifahrer, w√§hrend das Armaturenbrett modern und benutzerfreundlich ist. Der Punto Grande verf√ľgt √ľber eine Vielzahl von Informationen und Unterhaltungsoptionen, einschlie√ülich eines integrierten Audiosystems und einer Klimaanlage.

In Bezug auf die Sicherheit hat Fiat beim Punto Grande keine Abstriche gemacht. Das Fahrzeug ist mit Airbags f√ľr Fahrer und Beifahrer, ABS und elektronischer Stabilit√§tskontrolle ausgestattet. Dar√ľber hinaus verf√ľgt der Punto Grande √ľber eine fortschrittliche Karosseriestruktur, die bei einem Unfall eine verbesserte Sicherheit bietet.

Der Fiat Punto Grande ist ein zuverl√§ssiges und wirtschaftliches Auto. Mit einem niedrigen Kraftstoffverbrauch und guten Wartungsintervallen ist er ideal f√ľr den t√§glichen Gebrauch geeignet. Das Fahrverhalten des Punto Grande ist agil und reaktionsschnell, was das Fahren zu einem Vergn√ľgen macht.

Insgesamt ist der Fiat Punto Grande ein gelungenes Upgrade der Punto-Serie. Mit seinem modernen Design, den leistungsstarken Motoren und der guten Innenausstattung bietet er ein attraktives Gesamtpaket. Egal ob in der Stadt oder auf der Autobahn, der Punto Grande beweist sich als verlässlicher und komfortabler Begleiter.

Design

Der 2011 Fiat Punto Grande wurde von dem renommierten Designer Roberto Giolito entworfen. Giolito ließ sich bei der Gestaltung des Fahrzeugs von der Idee inspirieren, ein modernes und dynamisches Stadtauto zu schaffen.

Er kombinierte verschiedene Designelemente, um eine einzigartige √Ąsthetik zu erzeugen. Der Fiat Punto Grande nutzt eine flie√üende Linienf√ľhrung, um ein gef√§lliges und aerodynamisches Erscheinungsbild zu erzeugen. Das Fahrzeug ist kompakt und verf√ľgt √ľber markante Kanten, die ihm einen sportlichen Charakter verleihen.

Giolito integrierte auch einige charakteristische Elemente des italienischen Designs, wie z.B. den markanten K√ľhlergrill, der dem Fahrzeug einen unverwechselbaren Look verleiht. Die R√ľckleuchten sind sorgf√§ltig gestaltet und betonen die Eleganz des Fiat Punto Grande.

Das Design des Fiat Punto Grande kann als eine Mischung aus Modernit√§t und Tradition beschrieben werden. Es repr√§sentiert die Dynamik und den Stil, f√ľr den italienische Autos bekannt sind. Giolito hat es geschafft, ein Fahrzeug zu entwerfen, das sowohl funktional als auch √§sthetisch ansprechend ist und den Anforderungen des urbanen Lebens gerecht wird.

Modell√ľbersicht

Es gibt verschiedene Variationen des 2011 Fiat Punto Grande. Hier sind die wichtigsten:

1. Fiat Punto Grande Active: Dies ist die Basisvariante des Punto Grande. Sie enthält grundlegende Ausstattungsmerkmale wie elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und eine manuelle Klimaanlage.

2. Fiat Punto Grande Dynamic: Die Dynamic-Variante bietet zusätzliche Funktionen wie eine verbesserte Audioanlage, Klimaautomatik und ein Multifunktionslenkrad.

3. Fiat Punto Grande Sport: Dies ist die sportlichere Version des Punto Grande. Sie verf√ľgt √ľber ein sportlicheres Design mit Nebelscheinwerfern, einem tiefergelegten Fahrwerk und 17-Zoll-Leichtmetallr√§dern.

4. Fiat Punto Grande 1.4 T-Jet: Diese Variante ist mit einem leistungsstarken 1,4-Liter-Turbomotor ausgestattet, der eine verbesserte Beschleunigung und Leistung bietet. Sie enthält auch sportlichere Elemente wie eine Sportabgasanlage und Sportsitze.

5. Fiat Punto Grande Abarth: Die Abarth-Version des Punto Grande ist das sportlichste Modell. Sie wird von einem 1,4-Liter-Turbomotor mit einer Leistung von √ľber 150 PS angetrieben. Zus√§tzlich zu den sportlichen Designelementen bietet sie auch eine verbesserte Bremsanlage und ein Sportfahrwerk.

Diese Variationen des 2011 Fiat Punto Grande bieten den Kunden eine Auswahl an Ausstattungsmerkmalen und Leistungsoptionen, um ihren individuellen Bed√ľrfnissen und Vorlieben gerecht zu werden.

Alltagstauglichkeit

Der Fiat Punto Grande von 2011 ist ein kompaktes Fahrzeug, das f√ľr den t√§glichen Gebrauch durchaus praktisch ist. Mit seiner kompakten Gr√∂√üe ist er ideal f√ľr den Stadtverkehr und das Parken in engen R√§umen.

Der Innenraum bietet ausreichend Platz f√ľr Fahrer und Beifahrer sowie eine ordentliche Beinfreiheit auf den R√ľcksitzen. Allerdings k√∂nnte es f√ľr gr√∂√üere Personen etwas eng werden.

Das Kofferraumvolumen ist mit 275 Litern gro√ü genug, um Eink√§ufe und Gep√§ck f√ľr den t√§glichen Bedarf zu transportieren. Die R√ľcksitze k√∂nnen umgeklappt werden, um den Laderaum zu erweitern, was beim Transport von gr√∂√üeren Gegenst√§nden hilfreich ist.

In Bezug auf die Fahreigenschaften bietet der Punto Grande eine angenehme und zugleich agile Fahrt. Er ist wendig und leicht zu manövrieren, was das Fahren in der Stadt erleichtert. Die Lenkung ist präzise und die Federung ausgewogen, was zu einem komfortablen Fahrerlebnis beiträgt.

Bei den Motoren stehen verschiedene Optionen zur Verf√ľgung, darunter Benziner und Diesel. Die Leistung reicht von sparsam bis sportlich. Die Kraftstoffeffizienz ist insgesamt zufriedenstellend, insbesondere bei den Dieselmodellen.

Im Hinblick auf die Ausstattung bietet der Punto Grande grundlegende Komfortfunktionen wie Klimaanlage, elektrische Fensterheber und ein Audio-System. Es ist jedoch m√∂glich, dass einige der neueren Technologien, die heutzutage in modernen Autos √ľblich sind, in diesem √§lteren Modell fehlen.

Zusammenfassend l√§sst sich sagen, dass der 2011er Fiat Punto Grande eine praktische Option f√ľr den t√§glichen Gebrauch ist. Er bietet ausreichend Platz, wendige Fahreigenschaften und eine solide Kraftstoffeffizienz. Allerdings sollte man bedenken, dass es sich um ein √§lteres Modell handelt, das m√∂glicherweise nicht √ľber die neuesten technologischen Funktionen verf√ľgt.

Koferraum

Die Gr√∂√üe des Kofferraums im 2011 Fiat Punto Grande betr√§gt 275 Liter. Es bietet ausreichend Platz f√ľr das Verstauen von Gep√§ck f√ľr den Alltag oder kleinere Eink√§ufe. Allerdings kann der Kofferraum durch Umklappen der R√ľcksitze erweitert werden, um gr√∂√üere Gegenst√§nde zu transportieren. In diesem Fall kann das Ladevolumen auf bis zu 1.030 Liter erh√∂ht werden. Der Kofferraum des 2011 Fiat Punto Grande ist somit flexibel und vielseitig nutzbar.

Innenraum

Die Qualität des Innenraums des 2011 Fiat Punto Grande ist solide, jedoch nicht außergewöhnlich. Es gibt eine Mischung aus Hartplastik und einigen weicheren Materialien. Das Armaturenbrett besteht hauptsächlich aus Hartplastik, während die Sitze mit Stoff oder optional mit Leder bezogen sind.

Das Lenkrad ist mit Leder umwickelt und vermittelt ein angenehmes Fahrgef√ľhl. Die Bedienelemente auf der Mittelkonsole sind gut angeordnet und leicht zu erreichen. Die Sitze bieten ausreichend Komfort und Unterst√ľtzung, sowohl f√ľr den Fahrer als auch f√ľr die Passagiere.

Insgesamt wirkt der Innenraum des Fiat Punto Grande funktionell und gut verarbeitet, bietet jedoch keine luxuri√∂se Atmosph√§re. Es ist ein solides Interieur, das seinen Zweck erf√ľllt.

Sicherheit

Sicherheitsmerkmale und Bewertung des 2011 Fiat Punto Grande

Der 2011 Fiat Punto Grande verf√ľgt √ľber eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, die dazu beitragen, die Insassen bei Unf√§llen zu sch√ľtzen. Zu den Hauptmerkmalen geh√∂ren:

1. Airbags: Der Punto Grande ist mit Frontairbags f√ľr Fahrer und Beifahrer ausgestattet, um den Aufprall auf den K√∂rper bei einem Unfall abzufedern.

2. ABS (Anti-Blockier-System): Das ABS verhindert, dass die R√§der beim Bremsen blockieren, was die Kontrolle √ľber das Fahrzeug erh√∂ht und den Bremsweg verk√ľrzt.

3. ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm): Das ESP erkennt durch Sensoren, wenn das Fahrzeug auszubrechen droht, und greift in die Bremsen ein, um das Fahrzeug wieder stabilisiert zu halten.

4. Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer: Diese Funktionen ziehen den Sicherheitsgurt straffer an, um den Insassen bei einem Unfall besser zu fixieren, und begrenzen gleichzeitig die auf den K√∂rper ausge√ľbte Kraft, um Verletzungen zu minimieren.

5. Isofix-Befestigungssystem f√ľr Kindersitze: Das Isofix-System erm√∂glicht eine sichere und stabile Montage von Kindersitzen im Fahrzeug.

Bei Sicherheitstests erhielt der 2011 Fiat Punto Grande gemischte Bewertungen. Im Euro NCAP-Crashtest erreichte er insgesamt 5 von 5 Sternen f√ľr die Insassensicherheit. Er erhielt gute Bewertungen f√ľr den Schutz erwachsener Insassen, aber etwas niedrigere Bewertungen f√ľr den Schutz von Kindern. In Bezug auf die Fu√üg√§ngersicherheit erzielte der Punto Grande jedoch nur 2 von 4 Sternen.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies die Ergebnisse f√ľr das Modelljahr 2011 sind. Aktuellere Modelle k√∂nnen √ľber verbesserte Sicherheitsmerkmale und eine bessere Bewertung verf√ľgen. Es wird empfohlen, die neuesten Informationen und Testergebnisse f√ľr das gew√ľnschte Fahrzeugmodell zu √ľberpr√ľfen.

Instandhaltungskosten

Die Kosten f√ľr Wartung, Versicherung und allgemeine Instandhaltung eines Fiat Punto Grande aus dem Jahr 2011 k√∂nnen je nach individuellen Umst√§nden variieren. Hier sind einige grundlegende Informationen:

1. Wartungskosten: Die regelm√§√üige Wartung eines Fiat Punto Grande beinhaltet √Ėlwechsel, Inspektionen, Reifenwechsel und andere notwendige Reparaturen. Die durchschnittlichen Wartungskosten k√∂nnen zwischen 300 und 500 Euro pro Jahr liegen.

2. Versicherungskosten: Die Versicherungskosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Fahrergeschichte, dem Wohnort und dem gewählten Versicherungspaket. Eine Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und kann etwa 200 bis 400 Euro pro Jahr kosten. Eine Vollkaskoversicherung kann zusätzliche Kosten von etwa 400 bis 800 Euro pro Jahr verursachen.

3. Allgemeine Instandhaltung: Hierzu geh√∂ren Kosten f√ľr Kraftstoff, Autow√§sche und Parkgeb√ľhren. Die Kraftstoffkosten h√§ngen vom Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs und den aktuellen Kraftstoffpreisen ab.

4. Reparaturkosten: Im Laufe der Zeit können Reparaturen an Verschleißteilen oder möglichen Schäden am Fahrzeug erforderlich sein. Die Kosten variieren je nach Art der Reparatur und können zwischen einigen hundert bis tausend Euro liegen.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Kosten nur Schätzungen sind und von individuellen Faktoren abhängen. Um genaue Kosten zu ermitteln, empfehle ich, bei lokalen Werkstätten und Versicherungsanbietern nach maßgeschneiderten Angeboten zu fragen.

Verbrauch

Wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch f√ľr den Fiat Punto Grande von 2011?

Die 2011er Version des Fiat Punto Grande hat einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von etwa 6,5 Litern pro 100 Kilometer. Dieser Wert kann jedoch je nach Fahrweise, Verkehrsbedingungen und Wartungszustand des Fahrzeugs variieren. Der Punto Grande verf√ľgt √ľber verschiedene Motorisierungen, darunter Benzin- und Dieselmotoren, deren Verbrauchswerte leicht variieren k√∂nnen. Es ist ratsam, beim Kauf eines gebrauchten Fahrzeugs genauere Informationen zu suchen, um den spezifischen Kraftstoffverbrauch f√ľr das gew√ľnschte Modell und den gew√§hlten Motor herauszufinden.

Antriebsanordnung

Der 2011 Fiat Punto Grande verf√ľgt √ľber einen Frontmotor und Frontantrieb. Das Fahrzeug ist mit verschiedenen Motoren ausgestattet, darunter ein 1,2-Liter-Benzinmotor mit 69 PS, ein 1,4-Liter-Benzinmotor mit 77 PS und ein 1,3-Liter-Dieselmotor mit 75 PS. Bez√ľglich der Getriebelayouts bietet der Punto Grande eine Auswahl zwischen einem 5-Gang-Schaltgetriebe und einem automatisierten 5-Gang-Getriebe, das als Dualogic bekannt ist.

Motor

Der 2011 Fiat Punto Grande war mit verschiedenen Motoroptionen erhältlich. Hier sind die Motoren, die in diesem Modell verwendet wurden:

1. 1.2 Liter Benzinmotor: Dieser Motor hatte eine Hubraumgröße von 1,2 Litern und bot eine Leistung von etwa 69 PS.

2. 1.4 Liter Benzinmotor: Eine weitere Benzinmotoroption war der 1,4-Liter-Motor, der eine Leistung von etwa 77 PS hatte.

3. 1.4 Liter T-Jet Benzinmotor: Der Fiat Punto Grande bot auch eine leistungsstärkere Variante mit einem 1,4-Liter-Turbo-Benzinmotor an, der eine Leistung von rund 120 PS bot.

4. 1.3 Liter Multijet-Dieselmotor: F√ľr diejenigen, die einen Diesel bevorzugten, gab es den 1,3-Liter-Multijet-Motor, der eine Leistung von etwa 75 PS bietet.

Es ist wichtig anzumerken, dass die genauen technischen Spezifikationen je nach Modellvariante und Ausstattungsniveau variieren k√∂nnen. Es wird empfohlen, die Brosch√ľre oder den technischen Produktkatalog des entsprechenden Modells f√ľr detailliertere Informationen zu konsultieren.

Getriebe

Im Jahr 2011 wurden verschiedene Getriebe in der Fiat Punto Grande verwendet. Es gab sowohl manuelle als auch automatische Optionen f√ľr die Fahrer. Die manuellen Getriebe umfassten eine 5-Gang- und eine 6-Gang-Variante. Die 5-Gang-Schaltung war bei den meisten Ausstattungslinien Standard, w√§hrend die 6-Gang-Version in den h√∂herwertigen Modellen angeboten wurde.

F√ľr diejenigen, die ein automatisches Getriebe bevorzugten, bot Fiat die sogenannte Dualogic-Getriebeoption an. Dieses automatisierte Schaltgetriebe mit elektrohydraulischer Steuerung erm√∂glichte ein angenehmes Fahrerlebnis und eine einfachere Bedienung.

Die unterschiedlichen Getriebeoptionen in der 2011 Fiat Punto Grande ermöglichten den Fahrern eine Auswahl je nach ihren individuellen Vorlieben und Anforderungen an das Fahrzeug.

Bremsen

Die 2011er Fiat Punto Grande wurde mit Scheibenbremsen an der Vorderachse und Trommelbremsen an der Hinterachse ausgestattet. Die Scheibenbremsen an der Vorderachse sorgen f√ľr eine effektive Verz√∂gerung und bieten eine gute Bremsleistung. Die Trommelbremsen an der Hinterachse sind zwar etwas weniger effizient als Scheibenbremsen, erf√ľllen jedoch dennoch ihren Zweck und sorgen f√ľr ausreichende Bremskraft. Die Kombination aus Scheibenbremsen an der Vorderachse und Trommelbremsen an der Hinterachse gew√§hrleistet eine angemessene Bremsleistung und ein sicheres Fahrerlebnis.

Fahrwerk

Das Modell 2011 des Fiat Punto Grande verwendete zwei verschiedene Arten von Fahrwerken: McPherson-Federbeine vorne und eine Verbundlenkerachse hinten.

Das McPherson-Federbein-Fahrwerk an der Vorderachse ist eine gängige Aufhängungstechnologie, bei der ein Federbein und ein Stoßdämpfer in einem Bauteil zusammengefasst sind. Diese Konstruktion bietet eine gute Balance zwischen Fahrkomfort und Handling.

Die Verbundlenkerachse an der Hinterachse ist eine Mehrlenker-Radaufh√§ngung, bei der mehrere Quer- und L√§ngsstreben verwendet werden, um die R√§der zu f√ľhren. Diese Art der Aufh√§ngung ist bekannt f√ľr ihre Stabilit√§t, Pr√§zision und gute Fahrdynamik.

Zusammen bieten diese beiden Aufhängungsarten dem Fiat Punto Grande von 2011 eine ausgewogene und komfortable Fahrt, sowohl auf geraden Strecken als auch in Kurven.

Schwachstellen

Der 2011 Fiat Punto Grande ist ein beliebtes Auto, aber es gibt einige Schwächen und häufig auftretende Probleme, die beachtet werden sollten.

1. Elektronische Probleme: Ein häufiges Problem beim Fiat Punto Grande sind elektronische Störungen. Dies kann sich in Form von fehlerhaften Warnleuchten, Problemen mit dem Bordcomputer oder sogar einem Ausfall des gesamten elektronischen Systems äußern.

2. Getriebeprobleme: Ein weiteres bekanntes Problem betrifft das Getriebe. Viele Besitzer haben von Schwierigkeiten beim Schalten, ruckelnden Bewegungen oder sogar einem kompletten Ausfall des Getriebes berichtet. Dies kann zu einer teuren Reparatur f√ľhren.

3. Rostbildung: Der Fiat Punto Grande ist leider anf√§llig f√ľr Rostbildung, insbesondere an den Radk√§sten, den T√ľren und der Kofferraumklappe. Dies kann das Aussehen des Fahrzeugs beeintr√§chtigen und zu Korrosion f√ľhren, was langfristig die Struktur des Autos beeintr√§chtigen kann.

4. Elektrische Fensterheber: Viele Fahrer berichten von Problemen mit den elektrischen Fensterhebern. Diese k√∂nnen festsitzen, langsam oder √ľberhaupt nicht funktionieren. Einige Besitzer mussten die Fensterheber sogar komplett austauschen lassen.

5. Bremsverschlei√ü: Ein weiteres h√§ufig auftretendes Problem betrifft den Bremsverschlei√ü. Viele Fahrer haben bemerkt, dass die Bremsen schneller abgenutzt werden als erwartet. Dies kann zu Sicherheitsproblemen f√ľhren und erfordert regelm√§√üige Inspektionen und m√∂glicherweise den Austausch der Bremsbel√§ge.

Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Fiat Punto Grande Modelle diese Probleme haben und die Schwere der Probleme variieren kann. Es wird empfohlen, vor dem Kauf eine gr√ľndliche Inspektion des Fahrzeugs durchzuf√ľhren und sich √ľber die Wartungshistorie zu informieren, um potenzielle Probleme zu identifizieren.

Trotz dieser möglichen Schwächen bietet der 2011 Fiat Punto Grande eine gute Leistung, einen attraktiven Preis und ein ansprechendes Design. Es ist ratsam, bei einem Kauf jedoch vorsichtig zu sein und sicherzustellen, dass alle bekannten Probleme behoben wurden.

Marktangebot

Der aktuelle Markt bietet verschiedene Optionen f√ľr den 2011 Fiat Punto Grande zu unterschiedlichen Preisen. Der Preis kann je nach Zustand, Kilometerstand und Ausstattung variieren. Im Allgemeinen liegen die Preistrends f√ľr den 2011 Fiat Punto Grande zwischen ‚ā¨3.000 und ‚ā¨6.000.

Es ist wichtig zu beachten, dass dies nur eine grobe Schätzung ist und die tatsächlichen Preise je nach Verhandlungsgeschick und individuellen Faktoren variieren können.

Um genaue Informationen zu den aktuellen Preisen zu erhalten, empfehle ich Ihnen, lokale Autoh√§ndler zu kontaktieren oder Online-Marktpl√§tze zu durchsuchen, um eine Vorstellung von den verf√ľgbaren Angeboten und Preisen zu bekommen.

FAQ

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum 2011 Fiat Punto Grande

1. Welche Motorisierungsoptionen sind f√ľr den 2011 Fiat Punto Grande erh√§ltlich?
Der Fiat Punto Grande von 2011 wurde mit verschiedenen Motorisierungsoptionen angeboten, darunter Benzin- und Dieselmotoren. Die Benzinmotoroptionen umfassen 1,2-Liter-, 1,4-Liter- und 1,4-Liter-Turboaggregate. Die Dieselmotoroptionen umfassen 1,3-Liter- und 1,6-Liter-Turbodieselmotoren.

2. Wie hoch ist der Kraftstoffverbrauch des Fiat Punto Grande?
Der Kraftstoffverbrauch variiert je nach Motorisierung und Fahrbedingungen. Im Allgemeinen liegt der kombinierte Kraftstoffverbrauch des Fiat Punto Grande zwischen 4,5 und 7,9 Litern pro 100 Kilometer.

3. Welche Ausstattungsvarianten sind f√ľr den Fiat Punto Grande verf√ľgbar?
Der Fiat Punto Grande von 2011 war in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich, darunter Active, Dynamic, Lounge und Sport. Die genaue Ausstattung kann je nach Land und spezifischem Modell variieren.

4. Wie viele Personen können im Fiat Punto Grande Platz finden?
Der Fiat Punto Grande bietet Platz f√ľr bis zu f√ľnf Personen, einschlie√ülich Fahrer und Beifahrer.

5. Welche Sicherheitsfunktionen sind im Fiat Punto Grande vorhanden?
Der Fiat Punto Grande ist mit einer Reihe von Sicherheitsfunktionen ausgestattet, darunter Front- und Seitenairbags f√ľr Fahrer und Beifahrer, ABS (Anti-Blockier-System) mit EBD (elektronischer Bremskraftverteilung), ESP (elektronisches Stabilit√§tsprogramm) und ISOFIX-Befestigungspunkten f√ľr Kindersitze.

6. Ist der Fiat Punto Grande zuverlässig?
Der Fiat Punto Grande hat im Allgemeinen eine gute Zuverlässigkeitsbewertung erhalten. Wie bei allen Fahrzeugen ist jedoch regelmäßige Wartung und Pflege erforderlich, um eine optimale Leistung und Zuverlässigkeit aufrechtzuerhalten.

7. Gibt es bekannte Probleme mit dem Fiat Punto Grande?
Einige Besitzer haben √ľber Probleme mit der Elektronik, der Kupplung oder dem Getriebe berichtet. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Probleme nicht bei allen Fahrzeugen auftreten und dass der allgemeine Wartungszustand sowie die Fahrweise des Vorbesitzers eine Rolle spielen k√∂nnen.

8. Hat der Fiat Punto Grande eine Garantie?
Die Garantiebedingungen können je nach Land und Händler variieren. Es wird empfohlen, sich direkt an Ihren örtlichen Fiat-Händler zu wenden, um genaue Informationen zur Garantie des Fiat Punto Grande von 2011 zu erhalten.

9. Ist der Fiat Punto Grande ein sparsames Auto?
Der Fiat Punto Grande bietet eine gute Kraftstoffeffizienz, insbesondere bei den Dieselmodellen. Der tatsächliche Kraftstoffverbrauch hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Fahrbedingungen und individueller Fahrweise.

10. Wo kann ich Ersatzteile f√ľr den Fiat Punto Grande finden?
Ersatzteile f√ľr den Fiat Punto Grande k√∂nnen bei autorisierten Fiat-H√§ndlern, unabh√§ngigen Autower

Technische Karte

Modellvariante Motor Leistung Getriebe Gewicht Kofferraumvolumen Kraftstoffverbrauch
2011 Fiat Punto Grande 1.2 Active 5-Gang-Schaltgetriebe 975 kg 275 Liter 5,9 l/100 km
2011 Fiat Punto Grande 1.4 Emotion 6-Gang-Schaltgetriebe 1.035 kg 275 Liter 6,4 l/100 km
2011 Fiat Punto Grande 1.3 Multijet Dynamic 5-Gang-Schaltgetriebe 1.130 kg 275 Liter 4,2 l/100 km
2011 Fiat Punto Grande 1.4 T-Jet Sport 6-Gang-Schaltgetriebe 1.085 kg 275 Liter 7,2 l/100 km
2011 Fiat Punto Grande 1.4 Natural Power Lounge 6-Gang-Schaltgetriebe 1.150 kg 275 Liter 5,8 l/100 km

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Daten der 2011 Fiat Punto Grande Modelle nur als Referenz dienen und je nach Ausstattungsvariante und individueller Konfiguration des Fahrzeugs variieren können.